About

Als Kräuterpädagogin mache ich es mir zur Aufgabe, Kräuter– und Naturwissen zu sammeln und speziell an Stadtmenschen weiter zu geben.

Meine heutigen Workshop– Themen wie: Naturkosmetik, Biokörperpflege, gesunde Ernährung, biologische Rohstoffe, vegetarisch– vegane Küche, TCM, Rohkost, Detox, Entgiftung,…. begannen schon in meiner frühen Jugend Zeit meinen Lifestyle zu prägen.

Der Weg und das Dasein als Kräuter und Grüne Kosmetik Pädagogin ist die Fügung und Erfüllung ganz vieler Teile meines Lebens.

Ich arbeite auf vielen Bereichen der Pflanzenverarbeitung und gehe gerne Kooperationen mit unterschiedlichen Partnern ein. Ob mit Olivenölherstellern, Yogazentren, Bioläden oder Kunstausstellern, jeder Workshop ist speziell konzipiert und einzigartig. Polterabende, Kindergeburtstage oder auch Firmenevents gehören zu meinem Zusatzprogrammm dem kein Ende an Kreativität gesetzt ist.

Mein Blog soll eine Inspirationsquelle für die oben genannten Issues sein und gemeinsam mit meinen Workshops die Menschen ansprechen die ähnliche Interessen haben wie ich!

Rosas Enkel – Herkunft des Namens: Naturkosmetik

Meine Urgroßeltern Franz und Rosa Luks gründeten schon vor den Zwanziger Jahren in Ybbs an der Donau, NÖ die „Apotheke zum Heiligen Geist“ und gaben ihr pharmazeutisches Wissen an ihre Nachkömmlinge Egon und Edith meine Oma, und diese wieder an ihre Kinder weiter.

Mein Großonkel, baute das Geschäft mit seinem Sohn 2012 zu einem „LuksLife“ Gesundheitskomplex aus und sie sind immer noch sehr erfolgreich. Edith hat meiner Mama Claudia die Tradition des Salbenrührens und die Leidenschaft zum Apotherkerinnen Dasein weiter gegeben.

Ich erinnere mich noch gut an die Ybbser Haussalbe, eine Wund und Zugsalbe aus Harzen und Pflanzenextrakten, dunkelbraun mit einem ganz eigenen Geruch.

Jetzt möchte ich als „Rosas Enkel“ das Kräuterwissen meiner Vorfahren aufrecht erhalten und mich der Familien–Kräutertradition anschließen.