Kräuterwanderung mit anschließender Verarbeitung der Rohstoffe:

Bäume essen und Jungblätter knabbern

 

ich knospenwanderung

Juhuu juhuu die Triebe sind bald da!!

Die Natur produziert in jeder Jahreszeit die jeweils für sie typischen Pflanzenteile.

Im Spätwinter sind es die Knospen und Sprossen. Im Frühling sind es Triebe und zarte Blätter. Im Sommer die Blumen und Blüten und im Herbst sind es Früchte und Samen.

 

Im Frühling sprießt das Leben und Triebe sind ein Hochgenuss für Gaumen und Haut!

Babyeichenblätter zum Knabbern frisch, Lärchenäste zum Fressen grün und Fichtenspitzen zum Verlieben gut! Ein unvergessliches Erlebnis das niemandem vorenthalten werden sollte.

Jeder sollte es für sich wissen, die Natur praktisch im Alltag, z.B für Salate, Suppen, Smoothies usw,.. nutzen zu können!

 

Schreibe einen Kommentar